Startseite

  Heizungsbau

Die Gasheizung - Hohe Energieausnutzung

    gasheizung

                                           GasHeizPrinzip

             

Gas-Brennwertgeräte sind einfach und kostensparend unterzubringen - bis zur Leistung von 50 KW benötigen sie keinen eigenen Raum. Die Geräte können auch in einem Schrank des Hauswirtschaftsraumes, in der Küche oder im Bad untergebracht werden.

Sie nutzen die eingesetzte Energie zu mehr als 100 %, weil Gas-Brennwertgeräte den in den Abgasen enthaltenen Wasserdampf abkühlen und die frei werdende Wärme nutzen = hoher Nutzungsgrad.


- Erdgas hat die niedrigsten Emmissionswerte; kein Staub und kein Ruß, sehr geringe Schwefeldioxid-, Stickstoffoxid- und Kohlendioxid-Emmissionen.

- energiesparend

     - besonders effektiv bei Auslastungen von 20 - 80 %.

- Gas-Brennwertgeräte sind besonders geeignet für Niedrigenergiehäuser und sind gut mit Solaranlagen zu kombinieren.

- Förderprogramme und Zuschüsse sind selbstverständlich und machen die Umrüstung auf Gas-Brennwerttechnik und Solaranlagen sehr attraktiv. 

 zurueck1

         ____________________________________________________________________________________________________
Stüttgen & Weber + Am Schloppheck 8 + 59510 Lippetal-Hovestadt + 02

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok